Power Yoga

Kraft, Koordination, Konzentration, Beweglichkeit & Balance

Power Yoga beschreibt eine Abfolge von progressiven Posen in Kombination mit der Atmung, was den Körper bei regelmässiger Übung stärkt und kräftigt, gleichzeitig aber auch geschmeidig und beweglich hält sowie das Zusammenspiel der Muskeln fördert.

Power Yoga kann ein intensives Beweglichkeitstrai-
ning, ein Krafttraining sowie ein ausgezeichnetes Koordinations-/Balancetraining sein, oder aber als Entspannungs-training angewandt werden.

Durch regelmässiges Üben erlebst du eine verbesserte Wahrnehmung von Haltung und Körperposition, sodass Fehlhaltungen im Alltag gezielt entgegen-gewirkt werden können.

Power Yoga richtet sich an gesunde Personen, welche intensiv und individuell im Bereich Beweglichkeit, funktionelle Kraft und Balance-/Koordination trainieren wollen und die ein ganzheitlich ausgerichtetes Workout suchen.

Mehr zu den Kursen

Step Intervall

Intervalltraining mit dem Step. Für die Durchführung des Ausdauerteils wird der Step benutzt, dazu werden im Wechsel Kräftigungsübungen für den ganzen Körper mit und ohne Hilfsmittel (Tubes, Bänder, Hanteln) ausgeführt.

TRX Suspension Training

TRX-Suspension Training ist eine neue Form des Ganzkörpertrainings mit schier unbegrenzten Möglichkeiten. Es werden neben Kraft und Ausdauer auch die Rumpfstabilisierung, sowie Beweglichkeit, Sensomotorik und Koordination gefördert. So kann schnell die persönliche Fitness, Körperhaltung und Körperspannung verbessert werden.

Pump

Aufbau wie Body-Toning, jedoch werden, unter Zuhilfenahme von Widerständen, speziell die zu Cellulitis neigenden Problemzonen gekräftigt und gestrafft. Zur Aufrechterhaltung der muskulären Balance wird zusätzlich noch der untere Rückenbereich gekräftigt.

Deep Work

deepWork ist athletisch, einfach, intensiv, einzigartig und doch ganz anders als alle bekannten Programme - ein Workout aus fünf Elementen und voller positiver Energie. 

Mehr Infos

Functional Training

Im Functional Training werden mehrere Muskelgruppen in einer Bewegung gleichzeitig trainiert. Dies bereitet den Körper perfekt auf die unterschiedlichsten Bewegungsanforderungen vor. Die Übungsauswahl ist gross – Elemente wie Laufen, Hüpfen, Springen und Drehen sind ebenso Teil des Trainings wie Übungen mit Medizinbällen, Kettelbells, Balance Pads und Schlingentrainern. Functional Training "Low" für Einsteiger und weniger Geübte.

Noch kein Mitglied?

Sie möchten unser Trainings- und Wellnessangebot kennen lernen? Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin.

Jetzt Termin vereinbaren!
Mehr Infos

Sie sind Mitglied?

Sie sind bereits Mitglied und möchten sich für Spinning oder TRX anmelden?
Jetzt Termin vereinbaren!
Mehr Infos