Pilates Reformer Kurs

Die Pilates-Methode ist ein ganzheitliches Körpertraining, in dem vor allem die tief- liegenden, kleinen, aber meist schwächeren Muskelgruppen angesprochen werden, die für eine korrekte und gesunde Körperhaltung sorgen sollen. Das Training schliesst Kraftübungen, Stretching und bewusste Atmung ein. Es ist bedingt  auch zur Rehabilitation nach Unfällen geeignet. Die wesentlichen Prinzipien der Pilates-Methode sind Kontrolle, Konzentration, bewusste Atmung, Zentrierung, Entspannung, Bewegungsfluss und Konzentration.

Die Reformer-Lektionen können als Personal-Training, in einer Zweier- oder Vierergruppe gebucht werden. Die Gruppen werden individuell zusammengestellt.

Wir werden versuchen, Ihre Wunschtermine, je nach Verfügbarkeit unserer Kursräume so gut als möglich zu berücksichtigen.

Mehr zu den Kursen

Bauch Beine Po

Aufbau wie Body-Toning, jedoch werden, unter Zuhilfenahme von Widerständen, speziell die zu Cellulitis neigenden Problemzonen gekräftigt und gestrafft. Zur Aufrechterhaltung der muskulären Balance wird zusätzlich noch der untere Rückenbereich gekräftigt.

Body Toning

Heisst frei übersetzt "Formung des Körpers". Nach einem Aufwärmen werden alle wichtigen Muskeln des Körpers unter Zuhilfenahme von Widerständen (Tubes, Hanteln etc) gekräftigt. Im Unterschied zu Aerobiclektionen, entfällt das Koordinationstraining.

P.I.I.T.

P.I.I.T Professionel Intensiv Intervall Training ist ein 30-minütiges Group Fitness Format, bei welchem Ausdauer, Kraft und Koordination trainiert werden. Eine Übung dauert jeweils ca. 3 Minuten im maximalen Belastungsbereich. Diese Einheit wird durch vier kurze Erholungsphasen unterbrochen, damit wir ein optimales Intervalltraining erhalten. 

Mehr Infos

Faszien Yoga

Im Faszien-Yoga wird gezielt an der Behandlung und Dehnung verklebter oder verdickter Faszien gearbeitet. 

Mehr Infos

Functional Training

Im Functional Training werden mehrere Muskelgruppen in einer Bewegung gleichzeitig trainiert. Dies bereitet den Körper perfekt auf die unterschiedlichsten Bewegungsanforderungen vor. Die Übungsauswahl ist gross – Elemente wie Laufen, Hüpfen, Springen und Drehen sind ebenso Teil des Trainings wie Übungen mit Medizinbällen, Kettelbells, Balance Pads und Schlingentrainern. Functional Training bieten wir in zwei Leistungsstufen an: Low für Einsteiger und weniger Geübte, high für geübte und leistungsstärkere Teilnehmer.

Noch kein Mitglied?

Sie möchten unser Trainings- und Wellnessangebot kennen lernen? Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin.

Jetzt Termin vereinbaren!
Mehr Infos

Sie sind Mitglied?

Sie sind bereits Mitglied und möchten sich für Spinning oder TRX anmelden?
Jetzt Termin vereinbaren!
Mehr Infos